Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin / TCM in Ulm

Heilpraktikerin in Ulm, spezialisiert auf Akupunktur, Tuina, Pflanzenheilkunde und TCM-Ernährungsberatung

Kinderwunsch Ulm

Die Naturheilkunde bietet einige Möglichkeiten um kinderlosen Paaren zu helfen.

Die Chinesische Medizin greift hierbei regulierend, stärkend, harmonisierend und lenkend ein. Kombiniert werden verschiedene Therapieverfahren, so z.B. Akupunktur, Tuina, Kräuterheilkunde und Ernährungsberatung.

 

Kinderlose Paare bringen verschiedene Beschwerdebilder mit, hier ein paar Beispiele für behandelbare Themen:

 

- ausbleibende, unregelmäßige oder auch schmerzhafte Regelblutungen

- Prämenstruelles Syndrom (Brustspannen, Kopf-Rückenschmerzen, Durchfall....)

- Zwischenblutungen

- Schmierblutungen

- Endometriose

- PCO-Syndrom

- reduzierte Spermienqualiät

- verminderte Libido, verminderte sexuelle Leistungskraft

- Streß

- und weiteres..

 

Häufig jedoch besteht keine Problematik und trotzdem will es nicht klappen, auch hierbei vermag die TCM positiven Einfluß auf den Kinderwunsch zu nehmen.

 

Ideal lassen sich auch schulmedizinische Verfahren (IVF, ICSi usw) begleiten und begünstigen.

 

Nach einer ausführlichen Anamnese und Befundbesprechung können wir den Behandlungsplan besprechen.