Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin / TCM in Ulm

Ernährungsberatung TCM

"Ein guter Arzt muß ein guter Koch sein" heißt es in der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Die TCM-Ernährungsberatung ist ein wichtiger Bestandteil in der TCM-Praxis, da die Patienten hiermit die Möglichkeit haben aktiv an ihrer Gesundung beizutragen.

 

Nach einer ausführlichen Erstanamnese inkl. Zungen-und Pulsdiagnose wird der energetische Zustand des Patienten ermittelt. Daraufhin können ausgewählte Nahrungsmittel als "Medikament" eingesetzt werden.

 

In der Chinesischen Medizin werden die Nahrungsmittel danach eingestuft, welche Energie sie uns geben, baut das Nahrungsmittel z. B. Qi oder Yang auf? stärkt es die Mitte? senkt es Hitze? wirkt es entschleimend damit wir es für die Gewichtsreduktion nutzen können?

 

Der Patient erhält eine exakte Auflistung der Nahrungsmittel, welche für den momentanen Zustand optimal sind oder jedoch gemieden werden sollten.

 

Die TCM-Ernährungsberatung wird meist mit weiteren Therapieformen der TCM kombiniert. Jedoch ist eine Ernährungsberatung natürlich auch als alleiniges Werkzeug zur Therapie möglich.

 

Vorgehensweise ohne weitere TCM-Behandlungen (z.B. Akupunktur, Tuina, Kräutertherapie etc)

 

- Erstanamnese inkl. Zungen- und Pulsdiagnose      Kosten: ca 60 Minuten      95,-€

- Ernährungsberatung mit ausführlichem Ernährungsplan Kosten: ca 30 Minuten     55,-€

- Folgetermine je nach Bedarf